Zimt-Hefeschnecken – echtes Seelenfutter

P1120226Zutaten für ca. 12 Stück

Für den Teig:

  • 125 ml Sojamilch
  • 250 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 40 g Zucker
  • 40 g vegane Margarine
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

 

 

Für die Füllung:

  • 70 g kalte vegane Margarine
  • 2 TL Zimtpulver
  • 70 g Zucker

Außerdem:

Mehl für die Arbeitsfläche und Backpapier für das Blech

 

Zubereitung: Weiterlesen

Advertisements

Weitere neue vegane Produkte bei EDEKA Schnell in Ellwangen

P1120227Jetzt gibt es bei EDEKA Schnell in Ellwangen diese neuen veganen Produkte:

– vegane Lyoner
– vegane Salami
– vegane Mortadella

– vegane Teewurst
– vegane Leberwurst (haben wir heute Abend gleich mal probiert, war sehr lecker!)

Die Möhre in Bad Waldsee – Das einzige vegane Restaurant in Oberschwaben?

Kürzlich aktualisiert2Auf der Suche nach einem veganen Restaurant rund um Bad Saulgau kam ich immer wieder auf ein und das selbe Ergebnis: Die Möhre in Bad Waldsee. Nachdem uns auch beim veganen Kochkurs im Kochgarten dies bestätigt wurde, mussten wir auf dem Heimweg unserer veganen Erlebnis- und Genussreise natürlich auch noch dort einkehren.

Ziemlich versteckt über die Rückseite eines Naturkostladens fanden wir den Eingang zur Möhre. Die Karte ist recht übersichtlich, was zurecht darauf schließen lässt, dass die Zutaten auch frisch sind, und der Koch sich auf das wesentliche konzentriert. Apropos Koch und Küche:  Bianca Wiesmüller-Baer ist die treibende Kraft und Chefköchin in der Küche der Möhre, lebt seit jeher vegetarisch und lebte einige Jahre in San Francisco, um sich zur gelernten vegetarischen Köchin ausbilden zu lassen und um dort für einige Jahre am kulinarischen Brennpunkt zu arbeiten.

Daher lauteten unsere ausgewählten Gerichte auch „Red Lentil Salad“ (grüne Salate mit roten Linsen in einer Zitronen-Paprikasoße), „Bulgar Balls“ (Bulgur Kugeln mit Dattel-Knoblauch Füllung und Tomaten-Linsensoße). Ich hatte dann noch ein Gericht mit schwarzen Linsen, Kartoffeln und ner leckeren Soße.

Die Portionen waren bezogen auf den Preis etwas klein. Die Salate und Beilagensalate eher schlicht zubereitet und serviert (vielleicht auch typisch Kalifornisch?), den Bulgur Kugeln fehlte ein wenig die Würze. Trotz all dem ein nettes kleines zu empfehlendes Restaurant – und so wie es aussieht, tatsächlich (noch) das einzige vegane Restaurant in Oberschwaben!

Die Möhre
Wurzacher Strasse 12
88339 Bad Waldsee
Tel. 07524/ 7014160
www.moehrerestaurant.de
www.facebook.com/MoehreRestaurant

veganer Kochkurs im Kochgarten Aulendorf

Kürzlich aktualisiertZu meinem Geburtstag dieses Jahr bekam ich von Sabine einen Gutschein für einen veganen Kochkurs in Aulendorf. In Wo? Wie weit ist das weg? Okay, da bin ich mal gespannt! Und letzte Woche war es dann soweit!

Auch die Veranstalterin Astrid Kamke war ganz überrascht, dass sogar aus Ellwangen jetzt schon Kunden zu ihrer erst vor wenigen Monaten eröffneten Kochschule kommen. Zusammen mit einem weiteren Pärchen und einer Mutter/Kind-Kombi stiegen wir also am Freitagabend in das Thema „FastFood goes Kochgarten..“ ein.

Weiterlesen

Gratitude Eatery in München – ein weiter Weg der sich lohnt!

Kürzlich aktualisiert4Okay ich gebe ja zu, dass wir nicht extra wegen diesem veganen Restaurant nach München gefahren sind. Wir suchten ein geeignetes Ziel für einen Tagesausflug mit unseren Mädels. Und nachdem im Allgäu scheinbar noch Schnee lag, obwohl es bei uns schon 20 Grad angesagt war, bogen wir dann am Autobahnkreuz Ulm doch in Richtung München ab um zunächst mit Schloss Nymphenburg den kulturellen Teil erledigt zu haben.

Weiter nun zum Gratitude Eatery – was übersetzt „Esslokal der Dankbarkeit“ heißen könnte. Weiterlesen

veganes Café Edeltraudt in Ulm-Söflingen

Kürzlich aktualisiert3Wir standen schon ein paar Tage zuvor vor dem Cafe und waren ganz enttäuscht das es geschlossen hatte. Gleich bei der nächsten Gelegenheit versuchten wir es nochmal und wurden nicht enttäuscht: Das Edeltraudt ist ein kleines Café inmitten des Dorfplatzes von Ulm-Sölfingen und hat ausschließlich vegane Getränke und Speisen auf der Karte. Ich hatte einen ChaiLatte mit Sojamilch und einen Käse-Mohnkuchen mit Seidentofu. Sehr sehr lecker und äußerst zu empfehlen! Weiterlesen