Lieblingsessen “ Piccata Milanese“ veganisiert mit Tomaten-Erbsen-Spaghetti

IMG_1595Habe mich heute mal an Oli`s Lieblingsessen gewagt: Piccata Milanese. Ich selber habe das noch nie gegessen aber Oli hat immer so davon geschwärmt. Das gibt es bei ihm  in der Kantine und früher hat er das oft gegessen. Die „normale“ Variante wird mit Kalbsfleisch zubereitet. Wer aber will noch Kälberbabys essen???

Also wage ich mich an die veganisierte Variante. Ob die wohl nicht sogar besser schmeckt? Den Tofu mit Cornflakes paniert und in Kokosöl angebraten, dazu Spaghetti mit Knoblauch, Erbsen und Kirschtomaten.

Hat nicht nur Oli geschmeckt, sondern allen!! Sehr lecker.  Das gibts bald mal wieder. Und ist gar nicht soviel Aufwand. In ca. 30 Minuten ist alles fertig.

Zutaten für die Tofuschnitzel

  • 200 Tofu ,in 1cm dicke Scheiben geschnitten
  • 200 g ungesüßte Cornflakes, klein zerstoßen
  • 100 g Mehl
  • 2 TL Rohrzucker
  • 2 TL Salz
  • 180 ml Wasser

Zutaten für die Spaghetti:

  • 300 g Spaghetti
  • 150 g TK-Erbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Kirschtomaten
  • 40 g vegane Margarine
  • 1-2 Spritzer Weißwein
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Petersilie oder Basilikum

Zubereitung:

Zuerst die Cornflakes in einen Gefierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkleinern, Dann aus Mehl, Wasser und Gewürzen einen Teig herstellen. Den geschnittenen Tofu zuerst im Teig, dann in den Cornflakes wälzen und anschließend im Kokosöl schön braun anbraten. Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

Nebenher den Knoblauch fein hacken und in einem Topf in der Margarine andünsten. Kirschtomaten mit Erbsen zugeben und 2 Minuten schmoren. Wein zugießen,  mit Brühe auffüllen und aufkochen. Mit Salz würzen und beiseitestellen. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Die Nudeln dann tropfnass und heiß unter das Gemüse mischen, aufkochen. mit Petersilie oder Basilikum würzen und garnieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s