Französische Apfel-Mandeltarte

P1130040Eine Apfeltarte bereitet wenig Aufwand und beeindruckt jeden Gast durch ihren feinen Geschmack. Man kann die Tarte einfach zu jedem Anlass essen: Für ein ausgedehntes Frühstück, eine schöne Kaffeetafel oder als Dessert.

 

Rezept: für eine 24cm-Tarte:

Für den Mandel-Mürbteig:

  • 100 g vegane Butter oder Margarine
  • 60 g Zucker
  • 25 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Vanille
  • 170 g Weizenmehl Type 405
  • 2 EL Soja-Reis-Drink
  • etwas vegane Butter für die Form

Für die Vanillecreme:

  • 70 g vegane Butter oder Margarine
  • 50 g Zucker
  • 30 g Stärke
  • Schale von 1/2 Zitrone, unbehandelt
  • 1 Msp. Vanille
  • 250 g Sojajoghurt
  • 15 g gemahlene Mandeln
  • 1 Apfel

Für die Buttermandeln:

  • ! EL vegane Butter oder Margarine
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Mandeln, blanchiert und gestiftet

Zubereitung:

Teig: Die Butter mit dem Rührgerät aufschäumen, zunächst den Zucker zugeben und wieder homogenisieren. Alle auf die gleiche Weise nach und nach alle weiteren Zutaten zugeben, bis sich ein glatter Teig formen lässt.

Die gewünschte Form ausfetten. Den Mürbteig hinein legen, außen am Rand hochdrücken und mit einer Gabel mehrmals einstechen.

 

Vanillecreme: Die Butter mit dem Schneebesen schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Stärke, abgeriebene Zitronenschale und Vanille unterrühren. Mit dem Sojajoghurt glattrühren. Schließlich die Mandeln untergeben. Die Buttercreme auf dem Mürbteilg verteilen. Den Apfel waschen und entkernen. In sehr feine Scheiben schneiden und die Scheiben kreisförmig auf der Tarte verteilen. Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen.

 

Buttermandeln: Die Butter mit dem Schneebesen schaumig rühren und den Zucker darin auflösen. Die Mandeln hineingeben und so lange rühren, bis sich die Zutaten gut verbunden haben. Die Mandeln auf der Tarte verteilen und weitere 20 Minuten backen.

Schmeckt lauwarm mit Vanilleeis oder auch kalt mit Sahne…. mmmhhh!!

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Französische Apfel-Mandeltarte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s