Stine Spiegelberg in Aalen beim Vegan-Brunch

2016-03-06 Vegan Brunch Aalen
Endlich haben wir es auch mal wieder nach Aalen zum Brunch geschafft. Dort hat der Brunch jedesmal ein Thema/Vortrag und diesmal war Stine Spiegelberg angekündigt. Autorin, Bloggerin und eine wahre Backkünstlerin. Nachdem wir uns erstmal satt und glücklich gegessen hatten hielt Stine einen kleinen Vortrag über Ideen zum Osterbrunch, erklärte manche Zutat und gab Tips für das Gelingen von Hefeteig, Verwendung der richtigen Öle und Gewürze und vieles mehr. Hat Spaß gemacht zuzuhören und wir sind sehr inspiriert und mit neuem Backbuch von Stine Spiegelberg nach Hause gegangen! Handsigniert und mit Foto – wunderbar!

Der 3. Vegan-Brunch in Ellwangen hat uns wieder viel Vergnügen gemacht!

brunch nr 3So langsam bekommen wir im Organisieren des Brunches  schon Routine.  Plakate werden gedruckt und ausgehängt, Pressetext an die Zeitung und an die Stadtinfo werden weitergeleitet, beim Brot hat uns der Bio-Naturhandel Frank Bischhof unterstützt, sehr leckerere Gemüse-Sahne-Gnocchi hat uns das Restaurant Rosengarten spendiert. Auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!! Wir sind natürlich auf Spenden angewiesen, damit der Brunch ein Erfolg wird. Achim Stammberger von der Aalener Brunch-Gruppe unterstüzt uns jedesmal mit Bechern, Besteck, Wasserkocher und Infomaterial  von Ariwa und natürlich bringt er und seine Frau immer was leckeres zum Essen mit.

Spannend bleibt immer bis zum Schluss wie viele Leute wohl den Weg in die Klosterfeldschule finden. Wir haben uns sehr gefreut, daß  wieder ca. 60 interessierte Veganer oder fast oder vielleicht mal – Veganer gekommen sind und unser Buffet mit vielen leckeren Sachen gefüllt haben.

Ein kleiner Beitrag nach dem Brunch in Facebook unter  Ellwangen vegan:

„Ich möchte mich sowas von Herzlich für die schönen Stunden heute (vor) mittag bedanken. Für das /die Willkommen , lecker Essen , tolle Gespräche , live Bekanntmachen , wunderbare Ambiente , Kinder die dazugehören , bunt gemischte Gäste.
Einfach nur weiter zu empfehlen .
Speziell den Organisatoren . Herrlich !!!“

Vielen Dank, daß freut uns natürlich sehr!

Am 8. Mai 2016 findet unser Muttertags-Brunch statt, mit Kinderprogramm und Überraschung für jede Mutter (Frau).

Veganes im Supermarkt

Veganes im Supermarkt_FB-Titel

So langsam werden immer mehr vegane Artikel in den Supermärkten als solche auch gekennzeichnet. Warum sich noch so viele Hersteller schwer tun ist nicht klar herauszubekommen. Entweder heißt es, die Verpackung muss erst noch umgestellt werden, ein ander mal heißt es, der Verbraucher verlangt nicht danach, also wurden wir wohl nicht gefragt.

In Ellwangen versuchen wir nun dem ein wenig Abhilfe zu geben und versorgen die Supermärkte, aber auch die Bäckereien und Restaurants mit einem frei verfügbaren VEGAN-Logo. Keine Frage, die Sicherheit, die das offizielle VEGAN-Logo mit der Vegan-Blume dem Verbraucher gibt ist hiermit nicht gegeben, aber vielleicht hilft es dennoch, mehr Verbraucher darauf hinzuweisen, dass es mittlerweile so viele vegane Produkte gibt, und somit so viele (leckeren und gute) Alternativen zu den tierischen Produkten.

Vegane Überraschung für die Familie aus dem Scheunen Café Kretzschmar Schwäbisch Hall

Mediterane Stange Scheunencafe Veganer MandelzopfNachdem ich letzte Woche leider im Café leer ausging startete ich heute noch einmal den Versuch meine Familie mit zwei Leckereien aus dem Scheunen Café Kretzschmar in Schwäbisch Hall zu überraschen.

Dienstags und Freitags wird der vegane Mandelzopf gebacken, der sehr saftig und lecker schmeckt und sehr ähnlich einem „normalen“ Nußzopf ist.

Dazu habe ich Sabine die Mediterane Stange für ihren Spätdienst mitgebracht, da es in ihrem Geschäft ja für sie nichts vernünftiges zum Essen gibt. Das gebratene Gemüse auf einem Humusbett schmeckt „Yami-Yami“ und ist für den Preis von 3,25 € wirklich sehr nahrhaft, und ein Genuss!

Herr Kretzschmar weiter so, sie haben seit heute zwei neue vegane Fans gewonnen!

veganer Kochkurs im Kochgarten Aulendorf

Kürzlich aktualisiertZu meinem Geburtstag dieses Jahr bekam ich von Sabine einen Gutschein für einen veganen Kochkurs in Aulendorf. In Wo? Wie weit ist das weg? Okay, da bin ich mal gespannt! Und letzte Woche war es dann soweit!

Auch die Veranstalterin Astrid Kamke war ganz überrascht, dass sogar aus Ellwangen jetzt schon Kunden zu ihrer erst vor wenigen Monaten eröffneten Kochschule kommen. Zusammen mit einem weiteren Pärchen und einer Mutter/Kind-Kombi stiegen wir also am Freitagabend in das Thema „FastFood goes Kochgarten..“ ein.

Weiterlesen

veganes Café Edeltraudt in Ulm-Söflingen

Kürzlich aktualisiert3Wir standen schon ein paar Tage zuvor vor dem Cafe und waren ganz enttäuscht das es geschlossen hatte. Gleich bei der nächsten Gelegenheit versuchten wir es nochmal und wurden nicht enttäuscht: Das Edeltraudt ist ein kleines Café inmitten des Dorfplatzes von Ulm-Sölfingen und hat ausschließlich vegane Getränke und Speisen auf der Karte. Ich hatte einen ChaiLatte mit Sojamilch und einen Käse-Mohnkuchen mit Seidentofu. Sehr sehr lecker und äußerst zu empfehlen! Weiterlesen