zu Oliver

cream-8567_300Auch ich bin in der „guten schwäbischen Küche“ aufgewachsen und habe jahrelang mit Neugierde und stetig wachsender Offenheit den Vegetarismus meiner Frau Sabine beobachtet, begleitet und „mit gegessen“.

So nach und nach schmeckten mir die vegetarischen Gerichte immer besser. Als dann das Thema „Vegan anstatt Vegetarisch“ auf den Tisch kam, machte ich mir noch mehr darüber Gedanken, was ich da gerade esse.

Und heute? Heute esse ich seit über einem halben Jahr gar kein Fleisch mehr und so gut wie gar keine tierischen Produkte (also zu 85% Vegan würde ich behaupten). So trinke ich keine Milch mehr und bekomme auch echt keine Ei mehr runter. Oft akzeptiere ich noch Produkte, in denen Ei oder Milch verarbeitet wurden, meist aus Bequemlichkeit oder Ideenlosigkeit für entsprechende Alternativen.

Ich „arbeite“ weiter daran mich rein vegan zu ernähren, nicht weil ich es mir oder anderen zu beweisen habe, sondern weil ich davon überzeugt bin, dass dies die einzige natürliche Ernährungsform des Menschen ist.

In diesem Blog möchte ich aus meiner Sicht berichten, wie mein Weg zur veganen Ernährung verlaufen ist und es weiter geht. Ich möchte über meine Erfahrungen zu Rezepten, Produkten und Restaurants berichten und auch über das eine oder andere Missgeschick oder kleine lustige Begebenheiten. Viel Spaß dabei!

Advertisements

Ein Gedanke zu “zu Oliver

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s