Ende Februar beginnt wieder ein Kurs Heilfasten bei der VHS

Mindestens 1x im Jahr nehme ich an diesem Kurs teil. Ich freue mich immer schon wochenlang darauf und sobald das neue VHS-Kursheft rauskommt melde ich mich an.

Ich brauche den Kurs, die Kursabende, die Kursleiterin Frau Jablonski und die anderen Teilnehmer für meinen inneren Schweinehund, für die innere Einstellung und das Durchhalten. Danach bin ich immer ziemlich stolz auf mich durchgehalten zu haben, habe mehr Power, fühl mich fit und gesund und auch ein schöner Nebeneffekt die Jeans passen wieder besser.

Sobald der Kurs beginnt, werde ich hier von  meinen „Erfolgen“ berichten.

Hier nun die Kursbeschreibung:

Heilfasten ist mehr als nichts essen! Es ist ein Weg des Heilwerdens des ganzen Menschen. Fasten ist ein bewusstes Nein sagen zu den materiellen Forderungen unseres Körpers. Wir erlangen mehr Bewusstsein über ihn und lernen ihn mit Nahrung nicht materieller Art zu versorgen. Schlacken und Giftstoffe werden abgebaut und neue Gesundheit kann sich entfalten. Das Heilfasten wird zum zentralen Heilmittel für viele Störungen körperlicher und seelischer Art. Für den Organismus bedeutet es eine Reinigung und zugleich eine vollkommene Umstellung. Ein angenehmer Nebeneffekt ist der Gewichtsverlust. Unter qualifizierter Anleitung erhöht das Fasten in der Gruppe die Motivation zum Durchhalten. Auftretende Probleme werden jeden Abend besprochen und Wissenswertes über die Zeit danach fließt ebenfalls ein.

Advertisements

Basenfasten mit Birgit Gawalleck

Einen entscheidenden Einfluss für unsere „Veganisierung“ hatte Birgit Gawalleck. Sie erklärt in ihrem Basenfasten-Kurs sehr anschaulich die Argumente zur veganen Ernährung und überzeugt mit ihren leckeren, oft im Kurs Live hergestellten Gerichten, dass eine Ernährung ohne tierische Produkte einfach & gesund ist.

Link zu ihrer neuen Website (pernatur.de) und ihr aktuelles Kursangebot.

Empfehlung_PerNatur